CORONA und KLIMAERWÄRMUNG

Mir ist die Berichterstattung zu einseitig. Alle glauben der Staat will nur unser Bestes.

Z.b. glaubt noch jemand an die Statistiken oder Umfragen, bei denen die Mehrheit immer auf deren Seite ist.

Nahezu alle Medien in Deutschland mutieren immer mehr zu Erfüllungsgehilfen der Regierung.

„Warum müssen wir uns unsere Freiheit spritzen lassen?“ (Massenexperiment mit Notfallzulassung). Die Geschützten müssen vor den Ungeschützten geschützt werden, indem man die Ungeschützten zwingt sich mit dem Schutz zu schützen, der die Geschützten nicht geschützt hat.

Genesene und Geimpfte bekommen alle Freiheiten zurück. Ungeimpft und kerngesund gilt als Mensch zweiter Klasse.

Ein ungeimpfter zahlt seinen Test selbst, zahlen die Geimpften ihre späteren Impffolgen auch selbst?.

Wenn Ihr Ungeimpfte asozial, Nazis und als unterste Schicht tituliert, dann seid Ihr großkozig, arrogant, selbstverliebt, menschenverachtend und die größten Steuerverschwender aller Zeiten.

Eine Handvoll Leute fahren Deutschland an die Wand.

Hier wird die Zerstörung der Globalen Wirtschaft eingeleitet, bis der letzte Unternehmer und Angestellte seine Existenz verloren hat.

Es entscheiden eine handvoll Leute über 83 Millionen Menschen (Unfähigkeit regiert und alles läuft verkehrt).

Ich bin kein Verschwörer, kein Nazi und gehöre keiner Sekte an. Ich bin auch nicht von Aliens befallen.

Ich habe einen gesunden Menschenverstand und sehe über den Tellerrand hinaus.

Es dreht sich wie immer alles nur ums Geld.

Geld regiert die Welt. Und wir werden unverschämt belogen.

Korruption ist größer denn je. Hier werden an bestimmte Akteure Millionen auf Nummernkonten verteilt.

Wir Steuerzahler haben alles aufgebaut und denen da oben Arbeit gegeben. Es sind unsere Angestellten.

Die Regierungen verfolgen nur ihr eigenes Ziel. Sie sollten jetzt zugeben, dass sie absolut unverschämt übertrieben hat.

Wenn schon immer so übertrieben wurde, ist die Klimaerwärmung auch gelogen. (siehe Video unten)

Jetzt wollen die auch noch CO2 aus der Atmosphäre absaugen – unglaublich.

Die vernichten unser Geld im Unverstand, alle winken jeden Beschluss durch, denn eine Krähe hackt der anderen kein Auge aus. Ab 10.000,00 € Gehalt monatlich wird dem Chef immer Recht gegeben.

Korruption regiert, so unferfroren muss man erst mal sein das man z.B. Leitplanken die ein bisschen verstaubt sind kilometerweise austauscht.

Wir brauchen so schnell wie möglich einen unabhängigen Untersuchungsausschuss, der alles aufdeckt und alle Täter enteignet, sowie diese in jahrelange Quarantäne bringt.

Und wenn es eine Immunität gibt, wird diese aufgehoben und wenn sich einer auf seine Pension freut wird die eingefroren.

Die letzten zwei Sätze sind wahrscheinlich hinfällig, denn die Schlinge wird soeben zugezogen und die Macher lachen sich kaputt über die Dummheit der Ameisen.

Wenn es beendet wird kommt die Klima-Pandemie.

Gesundheitsminister…..

Heutzutage leben wir in einer schnelllebigen und hochmodernen Zeit.

Alles muss ruckzuck gehen und auch schnell gehandelt werden.

Was heute noch modern – das ist morgen schon wieder veraltet.

Wie im Job, heute etwas lernen und es wird morgen nicht mehr gebraucht, deshalb schaut jeder wo er bleibt

Man muss flexibel bleiben, ist ja alles o.k und muss so sein.

Beispiel:  Ein Schreinergeselle mit Erfahrung (ohne Meisterbrief) macht Werbung,  dass er Fenster reparieren kann. (Beschläge, Getriebe und Funktion)

Das war das Dilemma.

Prompt meldet sich die HWK Stuttgart und droht ihm mit bis zu 50.000,00 € Strafe, wenn er dies jemals ausführen sollte. Dies darf nur ein Meister, weil da soviel passieren kann. Es könnte z.B ein Fensterflügel herausfallen und dabei könnte es verletzte oder gar Tote geben.

Warum darf dann in unserem Staat ein gelernter Bankkaufmann sogar Gesundheitsminister werden ?????????

Die große CO2-Lüge

Jetzt kommen die Klimaschützer wieder auf den Plan und prognostizieren den Weltuntergang. Die meisten von ihnen haben noch nie in Ihrem Leben eigenes Geld verdient oder gearbeitet. Wollen aber das wir ihre Ideen bezahlen. Aber vielleicht können die uns sagen wo die Millionen Tonnen CO2 herumliegen, vorm Haus? und wer hat die Waage?

Man muss sich eigentlich für uns alle schämen das wir uns alles gefallen lassen und glauben was ein paar Leute sagen ohne es zu hinterfragen oder zu recherchieren…..

Klimalüge

Alle übertreiben in Richtung Elektroauto. Herr Gumpert hat schon das bessere Auto.